Imtech Arena

Unser Angebot in der Übersicht

Programm und Angebote

Hier finden Sie unsere Angebote für Gruppenbuchungen und auch für Einzelpersonen. Und falls Sie Fragen oder Wünsche haben, oder ein maßgeschneidertes Programm für Ihre Gruppe oder Veranstaltung brauchen, dann wenden Sie sich bitte einfach an uns - wir beraten Sie gern.

Museum

öffentliche Museumsführung

 

Öffentliche Museumsführungen

Das HSV-Museum bietet an jedem letzten Samstag des Monats um 12 Uhr (Dauer: ca. 60 Minuten) eine öffentliche Museumsführung an.

Die Führung umfasst das komplette HSV-MuseumNach der Tour kann das Museum selbstverständlich noch auf eigene Faust weiter erkundet werden.

Nach einigen grundlegenden Informationen zum Museum geht es in den Sonderausstellungsraum. Hier erfährt der Besucher mehr über die aktuelle Sonderausstellung zum Thema „125 Jahre HSV“. Im Gründerraum erzählt der Guide  mehr über die Vorgängervereine des HSV und deren Geschichte. Es folgte die Zeit am Hamburger Rothenbaum und im Volksparkstadion. Die beiden Stadien sind eng mit der Geschichte des Vereins verknüpft.

Nach dem Volksparkstadion warten die HSV Legenden auf die Teilnehmer der Führung. Hier erzählt der Guide Ihnen viel Wissenswertes über die erfolgreichsten und populärsten Spieler der Vereinsgeschichte.

In der Schatzkammer direkt nach unser neuen großen Pokaltreppe,  sind nicht nur die Amateurabteilungen, sondern auch die größten Erfolge der Vereinsgeschichte vertreten. Es werden aber nicht nur die Erfolge beleuchtet, sondern unser Guide erzählt Ihnen auch viel Wissenswertes z.B. über Paul Hauenschild und die Gründung der Sportanlage in Ochsenzoll.

Wir widmen uns aber auch der wohl dunkelsten Zeit der Vereinsgeschichte – den Jahren von 1933-1945.

Am Ende der Tour wartet unsere große Pokalvitrine auf den Besucher. In den rund 60 Minuten wird der HSV von allen Seiten betrachtet und der Besucher erhält nicht nur vielfältige, sondern auch detailierte Einblicke in die Geschichte. Dazu gehört auch so manche Geschichte die  einem vorher so noch nicht bekannt war.


 

Daten: jeder letzte Samstag im Monat
Uhrzeit: 12 Uhr
Dauer: 60 Minuten

Anmeldung nicht erforderlich.

Wir reservieren Ihnen aber gerne unter museum@hsv.de oder unter 040/4155-1550 ihren Platz.

Museum

Das HSV-Museum kann jeder Besucher und jede Gruppe individuell für sich entdecken. Die 700 qm sind so aufgebaut, dass die Ausstellung sich selbst erklärt. Auf Wunsch bieten wir natürlich auch Museumsführungen an. Vor allen HSV-Heimspielen haben wir für Museumsbesucher auch eine Museumsführung. Termine und Preise finden Sie auf der Homepage. Für Einzelbesucher eignet sich auch unserer Audio Guide.

Wir empfehlen für den Besuch des Museums eine Stunde einzuplanen.

Wollen sie das Museum mit einer Gruppe Rollstuhlfahrern besuchen, benutzen sie bitte unser Html->link('Gruppenbuchungsformular', array('controller' => 'museum_submissions', 'action' => 'add')); ?> oder melden sich vorher kurz telefonisch oder per e-Mail bei uns.

Stadionführung

Stadionführung und Einführung in das HSV-Museum

Stadionführung und Einführung in das HSV-Museum

Beschreibung (Detailinfo)
Die Tour beginnt direkt am Museum. Von dort geht es auf zu einem Rundgang durch das Stadion, bei dem die Besucher viel Wissenswertes rund um die Geschichte des HSV, des Stadions und den Ablauf an Spieltagen erfahren. Besichtigt werden die Tribünen, die „Supporters“-Ebene sowie der Presse- und VIP-Bereich. Hautnah wird der Weg der Spieler durch die Buseinfahrt, die Mixed Zone bis zum Allerheiligsten, der Kabine, verfolgt. Als absolutes Highlight passieren die Besucher den Spielertunnel. Am Rasen bei den Ersatzbänken genießen sie die „wahre“ Stadionatmosphäre. Nach dem Rundgang erhalten alle eine kurze Einführung in das HSV-Museum. Dieses kann dann im Anschluss selbstständig erkundet werden.

Hinweis
Zusätzlich zu der Führung können die Teilnehmer und Teilnehmerinnen Ihren Besuch im HSV-Museum durch ein Erinnerungsfoto vor dem Stadionhintergrund mit einer der Meisterschalen aus der Vitrine ergänzen. Die Bilder im Format 15x20 cm können im Anschluss direkt ausgedruckt in einem Klapppassepartout mitgenommen werden. Zusätzliche Kosten: 5 € pro Person.

 

Preise:

Erwachsene: 10,00€ pro Person
Schulklassen/ Jugendgruppen : 6,00€ pro Person
Je 10 Schüler eine Begleitperson frei

zzgl. Führungsentgelt (Gruppenpauschale):

Erwachsene: 30,00€
Schulklassen: 20,00€
Jugendgruppen: 30,00 €

 

Buchen sie die Führung über unser Gruppenbuchungsformular oder telefonisch/ per E-Mail über den Museumsdienst Hamburg:  (040-4281310 oder info@museumsdienst-hamburg.de)

Stadion- und Museumsführung

Stadion- und Museumsführung

Beschreibung (Detailinfo)
Die Tour beginnt direkt am Museum. Nach einer Einführung in das Museum geht es in die aktuelle Sonderausstellung „125 Jahre HSV, wo die Besucher mehr über die Vorgängervereine des HSV, die Zeit am Hamburger Rothenbaum und im Volksparkstadion erfahren. Natürlich dürfen auch die HSV-Legenden nicht fehlen. Gemeinsam wird sich an die erfolgreichsten und populärsten Spieler der Vereinsgeschichte erinnert. In der Schatzkammer, direkt hinter der neuen, großen Pokaltreppe, zeigt das Museum neben den Amateurabteilungen auch auch die großen Erfolge der Vereinsgeschichte. Es werden aber nicht nur die Erfolge beleuchtet, sondern auch viel Wissenswertes zum Beispiel über Paul Hauenschild und die Gründung der Sportanlage in Ochsenzoll berichtet. Die dunkelste Zeit der Vereinsgeschichte - die Jahre von 1933 bis 1945 - wird nicht außer Acht gelassen. Von dort geht es auf zu einem Rundgang durch das Stadion, bei dem die Besucher viel Wissenswertes rund um die Geschichte des HSV, des Stadions und den Ablauf an Spieltagen erfahren. Besichtigt werden die Tribünen, die „Supporters“-Ebene sowie der Presse- und VIP-Bereich. Hautnah wird der Weg der Spieler durch die Buseinfahrt, die Mixed Zone bis zum Allerheiligsten, der Kabine, verfolgt. Als absolutes Highlight passieren die Besucher den Spielertunnel. Am Rasen bei den Ersatzbänken genießen sie die „wahre“ Stadionatmosphäre. Nach der Tour kann das Museum selbstverständlich noch auf eigene Faust weiter erkundet werden.

Hinweis
Zusätzlich zu der Führung können die Teilnehmer und Teilnehmerinnen Ihren Besuch im HSV-Museum durch ein Erinnerungsfoto vor dem Stadionhintergrund mit einer der Meisterschalen aus der Vitrine ergänzen. Die Bilder im Format 15x20 cm können im Anschluss direkt ausgedruckt in einem Klapppassepartout mitgenommen werden. Zusätzliche Kosten: 5 € pro Person.

Dauer: (in Minuten)
120

Zusatzoptionen: Pokalfoto & Torwandschießen

Torwandschießen

Bekannt aus dem aktuellen Sportstudio gilt es auch bei uns drei Mal
unten rechts und drei Mal oben links auf die Torwand zu schießen. Es
gibt hierbei tolle Preise zu gewinnen.


– 3 Treffer: HSV Schal
– 4 Treffer: HSV Schal + HSV Cap
– 5 Treffer: original HSV Trikot der aktuellen Saison nach Wahl
– 6 Treffer: 1x 2 Bundesligaspiel der Preiskategorie C nach Wahl
 

Preis: 2,00€ pro Person

Das Torwandschießen ist zu folgenden Führungen optional dazu buchbar:

- Stadionführung und Einführung in das HSV-Museum

- Stadion- und Museumsführung

- Der HSV und der Fussball als Wirtschaftsfaktor

- Gewalt im Fussball als Spiegel der Zeit und der Kampf der Gewaltprävention

Pokalfotoaktion

Pokalfoto

Wir holen für Einzelfotos einen unserer großen Pokale (Pokal der Landesmeister, Meisterschale oder DFB-Pokal) aus
der Vitrine und bieten Euch die Möglichkeit damit ein Erinnerungsfoto zu machen.

Die Fotos werden in der Regel vor der Führung gemacht. Nach der Tour bekommen sie die Fotos in einem schönen HSV-Passpartout mit nach Hause.

Preise für Einzelpersonen auf Anfrage.

Gruppenpreise

Preis pro Person für ein Einzelfoto mit einem unserer Pokale:

15x20: 5 € pro Person

Kinderführungen

öffentliche Kinderführungen

Kinderführung im HSV-Museum

Immer am letzten Sonntag des Monats bietet das HSV-Museum eine besondere Stadionführung für unsere kleinen Fans an. 

Die Führung ist besonders für Kinder im Kita- und Vorschulalter geeignet und spricht die Sinne der Kinder an und macht aus der Stadionführung eine Erlebnisführung. Aber auch für die schon etwas größeren Kinder ist diese spezielle Kinderführung ein echtes Erlebnis.

Die Kinder entdecken im Rahmen dieser Führung nicht nur die Imtech Arena, sondern werden an den einzelnen Stationen auch selbst aktiv. So können sie sich an der Torwand ausprobieren, erleben die Perspektive eines Kommentatorenplatzes und halten ihre eigene Pressekonferenz ab. Nach dem Besuch in einer Kabine geht es als Finale natürlich unter unserem Einlauflied durch den Tunnel zum Spielfeld.

Wie es gewesen sein muss in den 60er Jahren Fußball zu spielen, können die Kinder dann im Anschluss an die Führung erfahren, wenn sie einmal selbst die schweren Lederstiefel aus der alten Zeit in der Hand haben dürfen. Zum Vergleich haben wir natürlich auch moderne Leichtgewichtsschuhe zum Anfassen, die Heung Min Son in der letzten Saison noch getragen hat. 

Alte Trikots aus Baumwolle, Stutzen aus dicker Wolle, alte Hosen, Schienbeinschoner und ein echter Lederball runden die Ausrüstung ab. Auch diese alte Spielerausrüstung können die Kinder mit einer aktuellen aus der vergangenen Saison vergleichen.

Selbstverständlich wird auch dieser Teil der Führung durch unsere Guides begleitet, die den Kindern natürlich auch für ihre Fragen zur Verfügung stehen und sie entsprechend anleiten.

Wir möchten den Kindern so einen spannenden Einblick in ein Fußballstadion gewähren, der mehr als nur eine Besichtigung ist, sondern den Erlebnischarakter betont.

Ergänzen können Sie diese Führung durch eine Rallye durch das HSV-Museum. Der Eintritt in das Museum ist für die Kinder im Preis bereits mit enthalten.

Begleitende Erwachsene können natürlich die Kinderführung mit begleiten. Alternativ empfehlen wir aber an einer parallel stattfindenden regulären öffentlichen Stadionführung teilzunehmen oder unser Fanrestaurant „Die Raute“ zu besuchen.
 

 Programm: kindgerechte Erlebnis-Stadionführung und Museumsbesuch

Dauer:
ca. 90 Minuten

Preis:
6,00 € je Kind (Kinder unter 6 sind bei dieser Führung nicht frei)
12,00 € je begleitenden Erwahsenen (Stadionführung inkl. HSV-Museum)

Die nächsten Termine:
Sonntag, 31. August 2014 um 10:30 Uhr



Zu den Terminen bedarf es einer Voranmeldung.

Melden Sie sich und Ihre Kinder gerne unter der Rufnummer 040/4155-1550 oder per E-Mail unter museum@hsv.de an. Die Anzahl der Plätze pro Führung ist begrenzt. Treffpunkt & Start ist direkt am HSV-Museum (Eingang Nord-Ost, "Rautenwelt").

Kinderführung

Die Kinderführung

Kinder im Vor- und Grundschulalter gehen auf eine ganz besondere Stadion-Erlebnis-Tour. Sie können sich an der Torwand ausprobieren, erleben die Perspektive eines Kommentatoren-Platzes und halten ihre eigene Pressekonferenz ab. Im VIP-Bereich sitzen sie auf den noblen Polsterstühlen vor den Logen Probe und schauen, wie komfortabel man dort das Spiel verfolgt. In der Kabine gibt es je einen Mannschaftskoffer von „gestern und heute“ zu erkunden und zu vergleichen. Unter Anleitung wird ganz nebenbei die Wahrnehmungsfähigkeit und Sprachkompetenz der Kinder geschult. Als Finale geht es natürlich mit dem Einlauflied durch den Tunnel zum Spielfeld. Für ältere Kinder kann die Führung durch eine Rallye durch das HSV-Museum ergänzt werden.

Dauer: ca 90 Minuten

Preise:


Schulklassen/ Jugendgruppen : 6,00€ pro Person

Kitas: 4,00 € pro Person


Je 10 Schüler eine Begleitperson frei

zzgl. Führungsentgelt (Gruppenpauschale):

Schulklassen/ : 20,00€

Jugendgruppen/ Kitas: 20,00 €

 

Buchen sie die Führung über unser Gruppenbuchungsformular oder telefonisch/ per E-Mail über den Museumsdienst Hamburg:  (040-4281310 oder info@museumsdienst-hamburg.de)

Schulprogramm

Schulprogramm

Sie können unsere Stadionführung und unser Museum als Schulklasse zu einem Sonderpreis erleben. Für unser Kombiticket bezahlen Schüler nur 6 € pro Person, zwei Lehrkräfte pro Klasse sind frei. Dieses Angebot ist besonders geeignet für einen Ausflug oder Ihre Klassenfahrt.

Wir bieten zusätzlich noch verschiedene Themenführungen an. Diese bieten einen Ausschnitt aus verschiedenen Themengebieten aus der Geschichte sowie gesellschaftliche Themen. Bei unseren Themenführungen ist ein Gastredner bzw. Diskussionspartner, so zeitlich möglich, immer im Preis enthalten. Bei allen unseren Themenführungen gilt für Schulklassen der normale Schulsonderpreis.

Optional können Sie Ihre Veranstaltung natürlich auch noch mit einem gemeinsamen Essen im Fanrestaurant "Raute" abrunden.

Wenn Sie ein für Sie interessantes Thema nicht finden können, kommen Sie gerne auf uns zu. Wir sind in der Lage auch andere Themen so aufzubereiten, dass Sie für Sie genug Inhalte bieten.

Wir haben dazu die Möglichkeiten das Stadion für Sie zu einem außerschulischen Lernort zu machen. Wir arbeiten gerade an einem allgemeinen Angebot, können aber schon jetzt Anfragen von Schulen beantworten und verschiedene Berufsfelder ihren Klassen vorstellen.

Themenführungen

Der HSV in der NS Zeit

Mit der Machtergreifung Adolf Hitler bis 1945 veränderte sich das ganze Land. Der 2. Weltkrieg kostete Millionen Menschen das Leben. Der Alltag in Deutschland während des Krieges wird dabei oft nur am Rande betrachtet.

Die Sportvereine mussten sich dem Führerprinzip unterwerfen, den jüdischen Mitgliedern die Vereinszugehörigkeit kündigen und im Krieg  waren immer mehr Angehörige des Vereins an der Front. Unterwarf man sich allen Bestimmungen oder leistete man Widerstand? Wie war der Umgang mit den jüdischen Mitgliedern? Nahezu einmalig sind die unzensierten Feldpostbriefe die die Feldsoldaten ihrem Verein zuschickten und die dieser in der Vereinszeitschrift verröffentlichte.

Folgende Themen werden bei der Führung behandelt

  • Vorspiel: Der erste Weltkrieg und seine Folgen für den Hamburger Sport-Verein
  • Nationalsozialistische Sportideologie
  • Die Gleichschaltung des Sports
  • "Die Juden" – Betrachtung der Bedeutung für den Sport
  • Der HSV im dritten Reich
  • Der HSV von 1933-1938
  • Der HSV von 1939-1945
  • Die Jüdischen Mitglieder beim HSV
  • Positionierung des HSV
  • Das Engagement jüdischer Mitglieder beim HSV
  • Schicksale, Erläuterung am Beispiel zweier konkreter Fälle.
  • Feldpostbriefeunzensierte Briefe von der Front
  • Tull Harder und Asbjörn Halvorsen - Konfrontation zweier HSVer
  • Kurzer Vergleich mit Eintracht Frankfurt

Das Thema wird als Hauptaspekt in unsere Museumsführung integriert. Die Geschichte des HSV rund um die besprochenen Jahre nimmt ebenfalls einen kleinen Teil der Führung ein.

Dauer der Führung: ca. 60 Minuten.  Stadionführung optional zubuchbar.

Preise:

Erwachsene: 6,00€ pro Person
Schulklassen/ Jugendgruppen : 6,00€ pro Person
Je 10 Schüler eine Begleitperson frei

zzgl. Führungsentgelt (Gruppenpauschale):

Erwachsene: 25,00€
Schulklassen/ Jugendgruppen: 20,00€

 

Buchen sie die Führung über unser Gruppenbuchungsformular oder telefonisch/ per E-Mail über den Museumsdienst Hamburg:  (040-4281310 oder info@museumsdienst-hamburg.de)

Gewalt im Fußball als Spiegel der Zeit und der Kampf der Gewaltprävention

In den Medien spielt die Gewalt in Alltagssituationen, bei Demos aber auch rund um Fußballspiele eine immer größere Rolle. Waren es in den 80iger und 90iger Jahren beim Fußball häufig die Hooligans neben der rechten Szene die für Aufsehen sorgten, ist das Thema heute vielschichtiger und weniger eindeutig.

Die Nazis sind weitgehend aus den Fußballstadien verschwunden und die Schlägereien der Hooligans finden weit abgelegen von den Spielen statt.
Gewalt in und um Fußballspiele gibt es aber natürlich immer noch. Fans beklagen Repressionen seitens der Ordnungskräfte und die Polizei die zunehmende Gewalt seitens der Fußballfans. Die Berichterstattung begleitet diese Entwicklungen sensationsheischerisch und prägt damit das Bild Dritter. Wir versuchen im Rahmen unseres Angebots alle Sichtweisen zu beleuchten und versuchen darzustellen wie diese Entwicklung im Vergleich zu der im Alltag zunehmenden Gewalt zu sehen ist.

Die Vereine sind in der schwierigen Lage einerseits die Interessen der eigenen Anhänger zu wahren, aber andererseits Gewalttätern keinen Unterschlupf zu gewähren. Die meisten Vereine investieren deshalb viel Arbeit in Fanarbeit und Gewaltprävention.

Themen der Führung

  • Die Anfänge des Fußballs bis in die 70er Jahre – Gewalt in und um Stadien vorhanden?
  • Einwurf: Der Tod eines Fußballfans
  • Wie der Tod Adrian Maleikas die Fußballszene veränderte
  • Nazis in den Stadien – ein Phänomen der Vergangenheit?
  • Gründe
  • Aktionen der Vereine
  • Umgang der Fans untereinander
  • Ultras
  • Herkunft
  • Erklärung des Begriffes
  • Ultras und Gewalt
  • Hooligans
  • Wandel der Zeit
  • Politische Motivation damals und heute
  • Gewalt im Fußball in den Medien
  • Zusammenhang Gewalt bei Fußballspielen – Gewalt im Alltag
  • Gewaltprävention – die Arbeit der Vereine

Die Dauer der Führung beträgt ca. 120 Minuten und beinhaltet einen Gang durch das Museum und eine speziell auf die Inhalte der Tour modifizierte Stadionführung.
 

Preise:

Erwachsene: 10,00€ pro Person
Schulklassen/ Jugendgruppen : 6,00€ pro Person
Je 10 Schüler eine Begleitperson frei

zzgl. Führungsentgelt (Gruppenpauschale):

Erwachsene: 35,00€
Schulklassen: 20,00€
Jugendgruppen: 30,00 €

 

Buchen sie die Führung über unser Gruppenbuchungsformular oder telefonisch/ per E-Mail über den Museumsdienst Hamburg:  (040-4281310 oder info@museumsdienst-hamburg.de)



Experten stehen auf Anfrage zur Verfügung.

Der HSV und der Fußball als Wirtschaftsfaktor

Noch 1962 waren fast alle Fußballer Amateure und hatten neben ihrem Sport noch einen festen Beruf. Wer waren diese Männer und wie war der Fußball zu dieser Zeit positioniert. Gab es schon so großes Medieninteresse und Großsponsoren wie heute?

In der Gegenwart gehört der Fußball für viele Orte und Regionen zu den wahren Wirtschaftsmagneten. Tausende arbeiten für die Vereine, der Tourismus wird vom Fußball mitgetragen und Wirtschaftsunternehmen investieren Millionen in den so genannten Volkssport. Wir zeigen die Entwicklung des Sportes und die Bedeutung für die Menschen und Wirtschaft auf und versuchen so dem Hype Fußball mehr Hintergrund zu verleihen und seine Bedeutung als Wirtschaftsfaktor aufzuzeigen.

Folgende Themen werden in unserer Stadionführung und dem Museumsbesuch behandelt:

  • Der Fußball von der Gründungszeit bis zum Start der Bundesliga
    • Der Beginn des Fußballs, ein reiner Amateursport?
    • 1. Liga Spieler als Berufstätige – der Alltag bis in die 60er Jahre
      • Konkretisierung an Beispielen (Uwe Seeler)
  • Die Bedeutung des Fußballs für den Tourismus
    • Beispiel HSV
  • Fußballvereine als Arbeitgeber
    • Stadionbau
    • Alltag
    • Spiele
  • Fußball in den Medien / Instrumentalisierung des Sports
  • Werbemaßnahmen und ihre Folgen
    • Trikotsponsoren
    • Stadionnamen
  • Marketingliga? Die Zukunft des Sports!
    • Werte des Sports heute noch erkennbar

Die Dauer der Führung beträgt ca. 120 Minuten und beinhaltet einen Gang durch das Museum und eine speziell auf die Inhalte der Tour modifizierte Stadionführung.

Dauer: ca. 120 Minuten

Preise:

Erwachsene: 10,00€ pro Person
Schulklassen/ Jugendgruppen : 6,00€ pro Person
Je 10 Schüler eine Begleitperson frei

zzgl. Führungsentgelt (Gruppenpauschale):

Erwachsene: 35,00€
Schulklassen: 20,00€
Jugendgruppen: 30 €

 

Buchen sie die Führung über unser Gruppenbuchungsformular oder telefonisch/ per E-Mail über den Museumsdienst Hamburg:  (040-4281310 oder info@museumsdienst-hamburg.de)

Experten stehen auf Anfrage zur Verfügung.

Hamburg und der HSV im Wandel der Zeit

Die Hansestadt Hamburg war schon zur Gründungszeit des Hamburger Sport-Vereins eine Weltstadt. Der Hafen hatte ihr zu Ruhm verholfen. In den folgenden 125 Jahren hat die Stadt viel durchlebt, immer begleitet vom Hamburger Sport-Verein.

Der 1. und 2. Weltkrieg gingen vorüber. Bismarck als Reichskanzler prägte die Hansestadt und der letzte Deutsche Kaiser regierte. Der Hafen erlebte eine Hochzeit unter Reedern und Persönlichkeiten wie Albert Ballin. Die Stadt wandelte sich hin zu der Metropole die sie heute ist. Der HSV war in diesen Jahren ein steter Begleiter und Zeitzeuge der Geschehnisse.

Themen der Führung

  • 19. Jahrhundert. Industrialisierung beginnt - der HSV wird gegründet
  • Der erste Weltkrieg
  • Drittes Reich
  • Wirtschaftswunder nach dem 2. Weltkrieg
  • Der Fall der Mauer und die Folgen
  • 80er Jahre die große Umstrukturierung in der Wirtschaft beginnt.
  • Von den 90ern zur Gegenwart

Bei allen Themen werden die Auswirkungen auf die Stadt und den HSV erklärt und gegenübergestellt.

Dauer der Führung: ca. 120 Minuten und beinhaltet einen  Museumsführung und  Stadionführung.

Preise:

Erwachsene: 10,00€ pro Person
Schulklassen/ Jugendgruppen : 6,00€ pro Person
Je 10 Schüler eine Begleitperson frei

zzgl. Führungsentgelt (Gruppenpauschale):

Erwachsene: 35,00€
Schulklassen : 20,00€
Jugendgruppen: 30,00 €

 

Buchen sie die Führung über unser Gruppenbuchungsformular oder telefonisch/ per E-Mail über den Museumsdienst Hamburg:  (040-4281310 oder info@museumsdienst-hamburg.de)

Experten stehen auf Anfrage zur Verfügung.

OFC Angebote

OFC Angebot - der Klassiker

OFC Angebotder Klassiker

Unser klassisches OFC Programm setzt sich aus einer Stadionführung
und einem Museumsbesuch zusammen. Ergänzend machen wir mit
Eurem Fanclub noch ein Gruppenfoto mit einem unserer großen Pokale
aus unserer Pokalvitrine.


Dauer der Führung: ca. 150 Minuten
Preis pro OFC Mitglied: 6,00€ (zzgl FÜhrungsentgelt von 5 Euro)
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Buchen sie die Führung über unser Gruppenbuchungsformular oder telefonisch/ per E-Mail über den Museumsdienst Hamburg:  (040-4281310 oder info@museumsdienst-hamburg.de)

Museumsführung

die Museumsführung


Neue Führung durch das HSV-Museumauch an Spieltagen möglich


Wir haben unser 125 jähriges Vereinsjubiläum zum Anlass genommen
die Ausstellung einer kompletten Überarbeitung zu unterziehen.

Einiges
ist passiert und viele neue Exponate sind in unserem Archiv
aufgenommen worden, die wir Euch gerne zeigen möchten. Es lohnt
sich also auch für alle die schon hier waren ein zweiter Besuch. Wir
haben unsere Gründungsgeschichte neu aufgearbeitet und unsere Pokalvitrine neu eingerichtet.
Dazu haben wir unseren Europapokalbereich überarbeitet und
aktualisiert, so dass auch die jüngsten Ereignisse ihren Platz haben.
Im Rahmen unserer Museumsführung begleitet unser Guide die
Gruppe durchs Museum und ergänzt die Einführung in die Ausstellung
durch Anekdoten und Geschichten aus 125 Jahren Vereinsgeschichte.

Dazu holen wir speziell für Eure Tour noch einige Exponate
aus dem Archiv, die es normalerweise nicht im Museum zu sehen gibt.
Gerne könnt Ihr diese Führung auch an Spieltagen bei uns durchführen,
fragt uns einfach nach einem Termin.


Dauer der Führung: ca. 60 Minuten
Preis pro OFC Mitglied: 5,00€ (zzgl. Führungsentgelt von 5 €)
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
(Außerhalb von Spieltagen ist die Kombination mit einer Stadionführung möglich)

Buchen sie die Führung über unser Gruppenbuchungsformular oder telefonisch/ per E-Mail über den Museumsdienst Hamburg:  (040-4281310 oder info@museumsdienst-hamburg.de)

Museumsbesuch

Museumsbesuch


Bei einem Museumsbesuch könnt Ihr unsere 125 Jahre Vereinsgeschichte
auf eigene Faust und ganz nach Eurem Interesse selbst erkunden. Von
der Gründungsgeschichte über die Anfänge am Rothenbaum bis hin zu
den Erfolgen nicht nur im Fußball, sondern auch in den zahlreichen anderen
Sportarten findet Ihr alle Facetten des HSV in unserer Ausstellung.
Gerade wegen der vielen neuen Exponate, überarbeiteten Vitrinen und
des neuen Films lohnt sich auch ein zweiter Besuch im HSV-Museum in
dieser Saison.


Der normale Museumsbesuch kann auch in OFC Größe spontan getätigt
werden. Hierfür ist keine Anmeldung notwendig.


Dauer des Besuchs nach eigenem Ermessen
(zwischen 30 Minuten und 3 Stunden)
Preis pro OFC Mitglied: 4,00€
Mindestteilnehmerzahl (für den Sonderpreis): 10 Personen

 

Buchen sie die Führung über unser Gruppenbuchungsformular oder telefonisch/ per E-Mail über den Museumsdienst Hamburg:  (040-4281310 oder info@museumsdienst-hamburg.de)

HSV und Holsten – die Freundschaftstour

HSV und Holsten –die Freundschaftstour


Gemeinsam mit dem jahrzehntelangen Sponsor des HSV, der Holstenbrauerei
bringen wir zusammen, was zusammen gehört. Stadion und
Bier. Wir kombinieren für Euch eine Führung durch die Holstenbrauerei
mit einer Stadionführung in unserer Arena. Los geht es bei Holsten mit
einer etwa 1 Stunde dauernden Führung an die sich ein Aufenthalt in der
Trinkstube der Brauerei anschließt.

Danach geht es zu uns ins Stadion,
wo wir mit Euch unsere Stadionführung durchführen.
Auf Grund des Betriebes bei Holsten ist diese Führung nur an Wochentagen
vormittags zu festen Zeiten und mit maximal 35 Personen möglich.
Start ist jeweils um 9 Uhr, 11.15 Uhr und 13.30 Uhr in der Brauerei.


– Dauer des Programms: ca. 4 Stunden
– Preis pro OFC Mitglied:
inkl. Bustransfer von der Brauerei zur Imtech Arena 22,00€
ohne Bustransfer 12,00€
– Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Die fussballhistorische Stadtrundfahrt mit dem HSV

Die fussballhistorische
Stadtrundfahrt mit dem HSV


Gemeinsam mit unseren Partner Globetrotter Tours bieten wir eine ganz
besondere Stadtrundfahrt durch Hamburg an. Während der 1 Stunde
dauernden Tour fahren wir vom ZOB über die Reeperbahn und das
Heiligengeistfeld entlang vieler für den HSV wichtigen Stätten wie der
Moorweide oder dem Rothenbaum zur Arena. Unterwegsgibt es viele Geschichten
rund um Orte und Personen aus unserer Vereinshistorie.

Dazu zeigen wir Euch historische und kuriose Bilder aus 125 Jahren HSV.
In der Terminwahl seit ihr bei dieser Tour natürlich frei und könnt Sie gerne
mit einem anderen Programmpunkt bei uns in der Arena kombinieren.
Wir bieten diese Tour auch an Heimspieltagen an, die Tour startet dann
jeweils 3 ½ Stunden vor dem Spiel am ZOB und wird mit einer Museumsführung
kombiniert und endet etwa 1 ½ Stunden vor dem Anpfiff in der
Arena.


– Dauer der Führung: 1 Stunde/Heimspieltour 2 Stunden
– Preis pro OFC Mitglied:
Fußballhistorische Stadtrundfahrt 17,00€
Heimspieltour 20,00€
– Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Zusatzoptionen

Zusatzoptionen


Gerne könnt Ihr Euren Besuch bei uns noch durch weitere Optionen ergänzen.
Solltet Ihr Wünsche haben, die hier nicht aufgeführt sind, fragt
einfach nach. Nicht alles, aber eine Menge ist möglich. Auch einen Kontakt
zum Fanrestaurant „Die Raute“ stellen wir Euch gerne her.

Bekannt aus dem aktuellen Sportstudio gilt es auch bei uns drei Mal
unten rechts und drei Mal oben links auf die Torwand zu schießen. Es
gibt hierbei tolle Preise zu gewinnen.


– 3 Treffer: HSV Schal
– 4 Treffer: HSV Schal + HSV Cap
– 5 Treffer: original HSV Trikot der aktuellen Saison nach Wahl
– 6 Treffer: 1x 2 Bundesligaspiel der Preiskategorie C nach Wahl
Preis: 2,00€ pro Person


Dino Herrmann besucht die Gruppe für 30 Minuten und begleitet sie
wahlweise bei der Stadionführung vom Pressekonferenzraum über die
Kabine bis zu den Trainerbänken oder empfängt die Gruppe vor oder
nach der Stadionführung.
Preis: 50,00 €

Pokalfoto

Wir holen für Einzelfotos einen unserer großen
Pokale (Pokal der Landesmeister, Meisterschale oder DFB-Pokal) aus
der Vitrine und bieten Euch die Möglichkeit damit ein Erinnerungsfoto
zu machen.

Wir schießen die Fotos und Ihr könnte sie im HSV-Passpartout nach Ende der Führung mit nach Hause nehmen
Preise pro Person:

10x15: 3 Euro

15x20: 5 Euro

Stadtrundfahrten

Die Fußballtour

                                                                          

 

Erleben Sie eine einzigartige multimediale Rundfahrt zur Geschichte des Fußballs. Die dreistündige Tour führt Sie entlang der historischen Fußballstätten und bietet Ihnen zahlreiche Anekdoten und Hintergrundinformationen zur Geschichte des Fußballs in Hamburg.

 

Der HSV ist bekannt als der Traditionsverein und Dino der Bundesliga. Ein Verein mit Geschichte und Geschichten. HAMBURG ist bekannt als die Stadt mit vielen Facetten was beispielsweise den Hafen, das Tor zur Welt, Reeperbahn und weiße Villen sowie Blankenese und die Speicherstadt beinhaltet. Erfahren Sie wie eng verbunden Stadt und Verein sind

Ablauf der Tour

Fragen wie "Wie kam der Fußball nach Hamburg?" und "Wo lernte Uwe Seeler das Dribbeln?", werden Ihnen während dieser Tour erklärt. Außerdem erfahren Sie wo der Hamburger SV die ersten Spiele austrug und warum der HSV heute nicht mehr am Rothenbaum spielt. Mit Bild und Tonbeiträgen wird dabei Hamburgs Fußballgeschichte lebendig.
Nach Ankunft im Stadion blicken Sie im Rahmen der Stadionführung hinter die Kulissen eines modernen Bundesligastadions. Im Anschluss besuchen Sie das HSV-Museumeines der größten Sportmuseen Deutschlands mit zahlreichen weiteren Geschichten und Anekdoten rund um den HSV und dessen Schatzkammer. Am Ende kehren Sie an den Startpunkt der Tour zurück, zum ZOB Hamburg.

Dauer 3,5 Stunden

Leistungen
moderierte Stadtrundfahrt zum Thema Fußball, Stadionführung und Museumsführung (inkl. Eintritt). Start und Ende am ZOB Hamburg.  

Termine für Einzelgäste:
07.04.2013 13 Uhr
14.04.2013 13 Uhr
12.05.2013 13 Uhr
30.06.2013 13 Uhr
07.07.2013 13 Uhr
14.07.2013 13 Uhr
21.07.2013 13 Uhr
28.07.2013 13 Uhr
04.08.2013 13 Uhr
11.08.2013 13 Uhr
18.08.2013 13 Uhr
25.08.2013 13 Uhr
27.10.2013 13 Uhr
28.12.2013 13 Uhr
29.12.2013 13 Uhr

Preis für Einzelgäste: 34 Euro

Buchen sie jetzt!

Die Heimspieltour

                                                             

 

Erleben Sie einen Tag mit dem HSV!

Der HSV ist bekannt als der Traditionsverein und Dino der Bundesliga. Ein Verein mit Geschichte und Geschichten. HAMBURG ist bekannt als die Stadt mit vielen Facetten, was beispielsweise den Hafen, das Tor zur Welt, Reeperbahn und weiße Villen sowie Blankenese und die Speicherstadt beinhaltet. Erfahren Sie wie eng verbunden Stadt und Verein sind.

 

Ablauf der Tour

Sie lernen die historischen Stätten des Hamburger SV kennen. Sie werden entlang der Orte von Triumphen und Tragödien der Vereinsgeschichte bis zu der aktuellen Heimat des HSV geführt und erleben so die ganzen Facetten des Hamburger SV von der ersten "Fußlümmelei" auf der Moorweide bis zum hochprofessionellen Bundesligafußball in einer modernen Fußballarena. Anschließend werden die großen Augenblicke des Vereins bei einer Führung durch das HSV-Museum lebendig, bevor Sie auf der Tribüne Platz nehmen und sich von der Spannung des Spiels gefangen nehmen lassen können (optional).

Ein Highlight im HSV-Museum: wir holen die Meisterschale für Sie aus der Vitrine und Sie haben die Möglichkeit für Fotos mit dem Prunkstück. (Kamera bitte selbst mitbringen)

Teilnehmerzahl mind. 15 Personen
(für Einzelgäste und Gruppen)

Termine
Die Touren finden zu den Heimspieltagen des HSV statt und beginnen 3,5 Stunden vor Spielbeginn. Die u.a. Termine sind teilweise noch nicht final. Die Spielzeiten der 1. Bundesliga Mannschaft sehen Sie unter www.hsv.de

Treffpunkt jeweils 3,5 Std vor den Heimspielen, Abfahrt ab ZOB Hamburg (Bussteig siehe Anzeige) Bitte finden Sie sich rechtzeitig vor der Abfahrt am Bus ein. Ende am HSV Stadion.

Dauer 2 Stunden

Preis 21 Euro pro Person

Leistungen
moderierte Stadtrundfahrt zum Thema Fußball und Führung (inkl. Eintritt) durch das HSV Museum im Stadion.

Tickets direkt online buchen

Termin

Start Tour

Gegner

Tour

Tour + Heimspiel

Sa. 27.01.13 

12:00

Werder Bremen

21 Euro

61 Euro

Sa. 02.02.13

16:00

Eintr. Frankfurt

21 Euro

48,50 Euro

Sa. 16.02.13

folgt

Bor. M´gladbach

21 Euro

-

Sa. 02.03.13

folgt

Greuther Fürth

21 Euro

-

Sa. 16.03.13

folgt

FC Augsburg

21 Euro

-

Sa. 06.04.13

folgt

SC Freiburg

21 Euro

-

Sa. 20.04.13

folgt

Fort. Düsseldorf

21 Euro

-

Sa. 04.05.13

folgt

VfL Wolfsburg

21 Euro

-

Sa. 18.05.13

12:00 Uhr

Bayer Leverkusen

21 Euro

-

Sonderveranstaltungen

Weihnachtsfeier / Betriebsausflüge

Feiern Sie doch mal mit Ihrer Firma oder Ihrem Verein die alljährliche Weihnachtsfeier im Stadion des HSV oder gestalten Sie Ihren Betriebsausflug beim HSV.

Erleben Sie gemeinsam mit Ihren Kollegen oder Freunden eine Stadionführung, einen Besuch im HSV-Museum sowie ein Torwandschießen, bei dem alle Teilnehmer ihr fußballerisches Können unter Beweis stellen können. Weitere Programmpunkte wie z.B. eine Museums-Rallye, Pokalfoto-Aktionen oder der Auftritt unseres Maskottchens Dino Hermann sind ebenfalls möglich.

Optional können Sie Ihre Veranstaltung natürlich auch noch mit einem gemeinsamen Essen im Fanrestaurant „Raute“ abrunden.

Wir stellen Ihnen gerne ein Programm nach Ihren Wünschen zusammen. Bitte fragen Sie uns!

Der "letzte" Tag in Freiheit? Feiert diesen im Rahmen eines Junggesellenabschiedes bei Eurer anderen großen Liebe, dem HSV!

Ihr möchtet Eure beste Freundin/ Euren besten Freund überraschen und im Rahmen des geplanten Junggesellenabschiedes auch ein paar Stunden bei der anderen großen Liebe verbringen?

Wir bieten in Kooperation mit unserem Fanrestaurant "Die Raute" ein Komplett-Paket an, um dem Bräutigam / der Braut schöne Stunden bei der anderen großen Liebe zu verbringen!

So könnte Euer Programmablauf aussehen:

  • Begrüßungsdrink bei Ankunft (p.P. wahlweise 1 Softdrink oder 1 Bier oder 1 Gläschen Prosecco)
  • Stadionführung durch eine der modernsten Arenen Europas
  • Museumsbesuch, eines der größten Sportmuseen in Deutschland
  • beim Torwandschießen können alle Teilnehmer ihr fußballerisches Können unter Beweis stellen
  • Pokal-Fotoaktion: Wir öffnen für Eure Gruppe die Pokalvitrine und Ihr könnt Euch mit einem Pokal nach Wahl fotografieren lassen

Im Anschluss an das Programm wird im Restaurant "Die Raute" zum "gemütlichen" Teil übergegangen. Dort werden jedem Teilnehmer eine Currywurst mit Pommes inkl. 1 Softdrink oder 1 Bier gereicht.

Buchbar schon ab einer Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen!

Für alle o.g. Programmpunkte inkl. Essen bieten wir einen Paketpreis von 28,00 € pro Person an!

Wir bieten täglich Termine an, selbstverständlich auch an den Wochenenden. Ausgenommen sind jedoch die Heimspieltage des HSV sowie ähnliche Großveranstaltungen in der Imtech Arena (z.B. Konzerte). Bitte fragen Sie uns nach Ihrem Wunschtermin, wir schauen gerne für Sie nach!

Des Weiteren können Sie natürlich noch weitere Programmpunkte dazu buchen:

  • ca. halbstündiger Auftritt unseres Maskottchens Dino Hermann (50,00 €)
  • Museums-/Stadionrallye

Buchen sie die Tour:

Telefonisch: 040/41551550

E-Mail: museum@hsv.de

Gruppenanmeldeformular

 

"Auf die Freundschaft"- Die HSV und Holsten Tour

Holsten und der HSV sind seit über 70 Jahren ein Team und gehören zusammen wie Fußball und Bier. Als Ausdruck dieser langjährigen Partnerschaft wollen wir Ihnen nun die Möglichkeit bieten die Geheimnisse der Braukunst, die Hintergründe eines Bundesligastadions und die Geschichte des Hamburger SV im Rahmen einer großen Freundschafts Tour zu erleben.

Sie starten Ihre Tour mit einer etwa einstündigen Besichtigung der Holsten-Brauerei und erleben die Bier-Herstellung vom Sudhaus bis zur Abfüllung. Im Anschluss daran erhalten Sie in der Holsten Trinkstube frisches Bier und ein zünftiges Schinkenbrot serviert.
So gestärkt geht es dann weiter zur Imtech Arena, der Heimstätte des Hamburger SV. Hier entdecken Sie während der etwa einstündigen Stadionführung alle Bereiche des Stadions von den Tribünen bis hin zur Trainerbank. Im HSV-Museum können Sie dann noch einmal Geschichte und Geschichten des Hamburger SV neu erleben und Ihren Tag voller Eindrücke ausklingen lassen.

Die Freundschafts Tour enthält alle Eintrittsgelder für die Holsten-Brauerei (inkl. 2 Bier, Schinkenbrot, Holsten Pin und einem 2 Euro Gutschein für den Holsten Fanshop) und die Imtech Arena (Stadionführung und HSV-Museum) sowie den Bustransfer zwischen den Veranstaltungsorten und dauert etwa 4 Stunden.

Auf Wunsch können Sie das Programm auch ohne Transfer buchen, vermerken Sie dieses bitte in Ihrer Anmeldung unter dem Punkt Anmerkungen. Wir machen Ihnen dann ein gesondertes Angebot.

Teilnehmerzahl: mind. 15 bis max. 30 Personen
Termine: Mo.- Frei. 9:00 Uhr, 11:15 Uhr und 13:30 auf Anmeldung
Preis pro Person: 25,00 €

Buchen sie die Tour:

Telefonisch: 040/41551550

E-Mail: museum@hsv.de

Gruppenanmeldeformular